Hi, ich bin

ein Senior Mobile Engineer

ein interim Tech Lead

ein interim CTO

René Kann

Ich bin ein Software-Ingenieur mit langjähriger Erfahrung für Mobile (iOS / Flutter) und Web, einschließlich der Kenntnisse des "Full-Stacks" von Web-Technologien für Frontend- und Backend-Services.

Als Entwickler und CTO / Mobile Lead übernahm ich in der Vergangenheit die technische und strategische Führung verschiedener Projekte für namhafte, multinationale Kunden (z.B. Daimler AG, Mercedes-Benz Museum, Porsche AG, ImmobilienScout24, BKK VBU) und Teams unterschiedlicher Größe (zwischen 5 und 15 Personen). Durch die langjährige Arbeit in einer Usability Agentur und meine hohe Eigenmotivation besitze ich eine ausgeprägtes Interesse für „benutzbare“ Produkte, welche langfristig auf einer technisch soliden Basis stehen.

Womit ich helfen kann:

  • Ein MVP entwickeln
  • eine App (weiterzu-)entwickeln
  • als Interim Tech Lead / Interim CTO
  • Refactoring, Einführung von Testbarkeit, Leistungsprobleme aufspüren
  • Mentoring

Aktuell nicht verfügbar bis: auf Weiteres

Erfahrung

 
03/2021 - heute
heute
03/2021

Senior Engineer (permanent)

BKK VBU
Kubernetes Flutter RabbitMQ eHealth CI/CD B2C

Realiserung von (mobilen) Anwendungen im Bereich eHealth und der Digitalisierung des Gesundheitswesens mit Fokus auf "Joy of Use". Aufbau von Prozessen für nachhaltige Softwareentwicklung und Clean Code Prinzipien.

  • Mentoring für Entwickler (Coding Standards für Apps)
  • Wartung und Weiterentwicklung der Infrastruktur
 
 
08/2019 - 12/2020
12/2020
08/2019

Freelance Senior Mobile Developer / Interim Tech Lead

BKK VBU
Kubernetes Flutter RabbitMQ Keycloak eHealth CI/CD Redux B2C

Unterstützung bei der Realisierung von (mobilen) Anwendungen im Bereich eHealth und der Digitalisierung des Gesundheitswesens. Umsetzung einer App "auf der grünen Wiese" für Versicherte, um in Kontakt mit Ihrer Krankenkasse treten und Aufgaben erledigen zu können. Neben der App (Flutter) wurde der komplette Stack auf Basis von Kubernetes und verschiedenen einzelnen Services realisiert. Diese Services wurden an etablierte Standard-Tools der Krankenkasse angebunden (z.B. 21c der BITMARCK), um Daten für Versicherte bereitzustellen.

  • Interim Tech Lead für VBU platform
  • Mentoring interner Entwickler (Architektur / Code Standards)
  • Realisierung einer Flutter App und Umsetzung verschiedener Services betrieben mit Kubernetes
 
 
06/2019 - 07/2019
07/2019
06/2019

Papa

Elternzeit

Ausbau der Schlüsselqualifikationen Schaukeln, Beruhigen, Ermutigen, Aufräumen und mit wenig Schlaf auskommen.

 
 
01/2019 - 05/2019
05/2019
01/2019

Freelance Senior iOS Developer + Consultant

Successyou GmbH (Teil von OSF Digital)
Salesforce Swift Couchbase B2B

Ich betreute eine App für einen multinationalen Konzern von alkoholfreien Getränkekonzentraten, die von einer großen Gruppe von Vertriebsmitarbeitern in Europa verwendet wurde. Die App war äußerst reaktiv, mit einem Salesforce-Backend verbunden und verwendete Couchbase Lite für die lokale Persistenz. Ich habe die App und die zugehörigen Frameworks auf Swift 4.2 migriert und Architekturentscheidungen und -empfehlungen gegeben.

  • Salesforce SDK / Salesforce mit iOS
  • Couchbase lite für lokale Persistenz
  • Internationales Team
 
 
10/2018 - 12/2018
12/2018
10/2018

Freelance Senior iOS Developer + Consultant

Free2Move (Groupe PSA)
Objective-C Swift Migration Workshop B2C

Ich arbeitete in einer englischsprachigen Umgebung und unterstützte die testgetriebene Implementierung einer komplett neuen Funktion für die Registrierung bei mehreren Anbietern. Des Weiteren habe ich Architekturentscheidungen und -empfehlungen getroffen, einen Workshop zur Einführung der Testbarkeit für das Gesamtprojekt gegeben und dabei geholfen, von Objective-C auf Swift 4.x zu migrieren

  • Tests für das Projekt eingeführt, Workshop zu UnitTests
  • Internationales Team
  • Migration von Objective-C zu Swift
 
 
01/2018 - 09/2018
09/2018
01/2018

Freelance Senior iOS Developer + Consultant

ImmobilienScout24
Swift Objective-C Test-Driven AWS Migration B2C

In einem englischsprachigen Umfeld unterstützte ich die testgetriebene Implementierung neuer Produktfunktionen mit Swift / Objective-C und MVVM, MVP in zweiwöchentlichen Sprints für die ImmobilienScout24 App. Ich habe auch bei der Bewertung neuer Produktideen und der Durchführbarkeitsstudie zur Vernetzung externer Dienstleister mitgewirkt.

  • Umsetzung eines neuen Features zur Maklervermittlung und Immobilienbewertung
  • Internationales Team
  • Migration von Objective-C zu Swift
 
 
01/2017 - 12/2017
12/2017
01/2017

Freelance Senior iOS Developer + Consultant

BitingBit GmbH
Objective-C Swift Firebase Neuentwickung Mentoring MVVM B2C

Unterstützung bei der Pflege einer iOS-App für ein führendes deutsches multinationales Automobilunternehmen. Ich implementierte neue Funktionen in wöchentlichen Sprints, führte Code Reviews durch und überarbeitete mehrere Teile der App, um die „technical Dept“ zu reduzieren. Des Weiteren habe ich eine App (von Grund auf neu) für Besucher von Kongressen implementiert, um Vorträge zu verwalten, Fragen an die Referenten zu stellen und Zugriff auf das gesamte Veranstaltungsprogramm zu erhalten. Die App verwendet Google Firebase als Back-End. Die Hauptarchitektur basiert auf MVVM und konzentriert sich auf Offline-Funktionen, um auch bei schlechten Netzwerkbedingungen zu funktionieren.

  • Pflege einer App für Automobilunternehmen
  • Mentoring von mobilen Entwicklern
  • Erstellung einer App für Zahnarzt-Kongresse mit Swift und Firebase
 
 
05/2011 - 12/2016
12/2016
05/2011

CTO + Mobile Lead

UCDplus GmbH

Technischer Leiter und Leiter verschiedener Projekte für namhafte, multinationale Kunden (z. B. Daimler AG, Mercedes-Benz Museum, Autostadt / Porsche AG). Als Hauptentwickler habe ich iOS-Apps in unterschiedlich großen Teams implementiert, wie die Daimler AG Entertainment App, die Daimler AG Jobs App, eine App für die Porsche AG für den neu eröffneten Porsche-Pavillon in der Autostadt Wolfsburg. Außerdem leitete ich das Entwicklungsteam und optimierte die Prozesse und Abläufe des Entwicklungsteams.

 
 
06/2006 - 12/2010
12/2010
06/2006

Founder and CEO

Soraxdesign

Wir haben Rich-Internet-Anwendungen (RIA) mit Flash-, Flex- und Web-Anwendungen für verschiedene nationale Kunden implementiert. Schwerpunkte waren die Entwicklung maßgeschneiderter Content-Management-Systeme und individueller Web-Applikationen.

 
 
05/2007 - 01/2010
01/2010
05/2007

Freelancer Ideen-Entwicklung

Zephram GbR

Ich arbeitete als Ideen-Ingenieur für die Zephram GbR, moderierte Workshops und entwickelte Produktideen.

 
 
06/2006 - 10/2009
10/2009
06/2006

Freelancer für RIA und Web Development

Schroeder + Wendt GbR

Ich implementierte Rich-Internet-Anwendungen (RIA) mit Flash, Flex und Silverlight sowie Webanwendungen für verschiedene größere Clients. Mittels Silverlight habe ich einen Prototyp eines möglichen Online-Tools zur Videoanalyse und -bearbeitung für eine Präsentation zur Cebit 2012 zusammen mit Microsoft erstellt.

 

Kenntnisse

Mobile

Objective-C, Swift, Flutter, Redux, Cocoapods, Carthage, Xcode, Dart, JSON, Fastlane, Dependency Injection, MVVM, MVP, MVC, Broadcasting Pattern, VIPER, Unit Testing, XCTest, Core Data, Native Apps, Salesforce SDK, Couchbase lite, PromiseKit, Tesseract OCR, Git, Browserstack

Team Lead

TDD, Rapid Application Development, Scrum, Clean Code, Continuous Integration, Continuous Delivery, GitHub, Gitlab, Project lead, Agile Development, Jira, Confluence

General Development

Node, NPM, Grunt, ReactJS, JavaScript, TypeScript, Python 3.x

Backend / Infrastructure

REST, AWS, Serverless, MySQL, Kubernetes, Prometheus

Sprachen

Deutsch

Muttersprache

Englisch

Verhandlungssicher

Spanisch

Grundkenntnisse

Ausbildung

08/2005 - 05/2011

Dipl.-Ing. der Computervisualistik, Schwerpunkt Maschinenbau

Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Abschlussarbeit: Beschleunigung von computergestützten Bewertungsprozessen mit Paarvergleichen auf Basis von Sortierverfahren (grade 1.8) Öffnen

Kontakt

René Kann

Senior Mobile Developer | Interim Lead

vCard

Interessiert an einer Zusammenarbeit?